5er ohne Wasser!

Habe gerade mit meinen Eltern den zweiten Geburtstag gefeiert, ne ohne Scheiss. Bin heute morgen einen 5 Meter hohen Wasserfall runtergepurtzelt, nur dass eben unten kein Wasser sondern nackter Fels war. Hab echt gedacht: Das wars. Als ich Unten Aufkam ging erst fast gar nichts mehr.
War dann den Tag ueber im Dorfkrankenhaus. Echt einfach, aber die hatten sogar Roentgen. Habe ne Wirbelsaeulenstauchung und evtl. nen Aussenbandabriss. Der Arzt meinte noch was von einer 2fachen Schwellkoerperfraktur, das konnte mich aber nicht mehr schocken. Mache mir von daher nochmal drei ruhige Tage. und hoffe, dass das dann alles so ohne Probleme abgeht.
Und was lernt man daraus:
1) Am besten nicht im Jungle spazieren gehn
2) Nicht im Jungle spazieren gehen und denken der Weg ueber den Wasserfall waere der Beste.
3) Nicht im Jungle spazieren gehen und denken der Weg ueber den Wasserfall waere der Beste und gleichzeitig eine leichte Durchsteifung haben.

Der Arzt hat mir jeden naeheren Kontakt zu Frauen verboten. Nach einer kurzen Schilderung meiner Lebensumstaende war er dann aber sehr, sehr beruhigt.
Ach ja bevor ichs vergesse:
Ich vermisse Euch sehr und finde den Gedanken an ein subomega- Dasein gar nicht mehr so schlimm. Es gibt wichtigeres im Leben. Ich komme da schon wieder raus. Ich kann mich auch wieder hocharbeiten (hochschlafen geht ja jetzt nicht mehr). So, das war jetzt aber echt nachdenklich, oder?
Bis spaetestens Mittwoch in der Mensa

5 Gedanken zu „5er ohne Wasser!

  1. mensch mensch mensch!!!! Und du wirst dann auch nicht nach Mz kommen! 🙁 Aber du lebst ja noch!!! DAS IST SCHÖN!!

  2. Auweia da weiß ich gar nicht ob ich lachen oder weinen soll. Bin heilfroh, wenn du am Mittwoch gesund neben mir sitzt. Alles Liebe und pack dich warm ein! Hier sind alle Wasserfälle zugefroren..

  3. Klaus, ich muss ehrlich gestehen, dass ich doch etwas schockiert war, als ich den Bericht von dir las, vorallem,weil ich nicht einzuordnen wußte, was für körperliche Gebrechen du nun wirklich hast und welche zu unserer Belustigung dienen sollten!?:-)
    Ich hoffe auf jeden Fall für dich, dass wirklich nichts Schlimmeres an deiner Wirbelsäule ist-du lässt dich doch hoffentlich hier in „Old Germany“ nochmal richtig durchchecken,ja? Zur Not mache ich das auch!
    Und was den Schwellkörper betrifft:du bleibst für mich trotzdem der beste größte Klaus der Welt!Grüß und drück dich ganz dolle…, wir sehen uns nächstes Wochenende!Winke, winke!!!!

  4. Klaus. Ich glaube Dir erst diese abstruse Geschichte, wenn ich sämtlich Beweise auf meinem Tisch liegen habe, inklusive Schwellkörpercheck. Freue mich auf Mittwoch.

    Ein Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.