15 Gedanken zu „Reprise

  1. Es wurde sich über das Wiederkäuen aufgeregt. Das Bild ist doch nach wie vor im Archiv. Mensch, Mensch, Mensch. Wie sollen wir denn so Geld mit Google verdienen, wenn wir nicht knallhart auf „Qualität“ achten? Wir müssen jetzt wirklich mal umdenken, und sehr viel leistungsorientierter werden. Hier muss mal endlich ein bisschen Zuch rein! Jawoll!
    PS.: Deine Benutzerdaten wurden nicht gelöscht.

  2. Und über meinen Twixartikel habt ihr Euch aufgeregt! Hier ist ja garnichts mehr zu sehen. Dann sollte man den Artikel doch vollständig löschen.

  3. Liebe Herr L.
    Es tut mir leid, dass ich dein Foto, ohne dich zu fragen, veroeffentlicht habe. Soll ich das Foto wegloeschen?

  4. @Halloumi
    AUF GAR KEINEN FALL!!!
    Ich hab‘ ja kein Problem mit mir.
    Aber jetzt wichtigeres:
    Ich hoffe es geht Dir gut und Du kannst schön ausschlafen. Pass auf Dich auf und komme ganz bald wieder. Ich vermisse Dich, obwohl Paul schon fast eine perfekte Parodie von Dir ist 🙂
    Bis hoffentlich bald…

  5. @Halloumi: Hallo, Du kleiner Weichkäse. Schön zu hören, dass Du gut angekommen bist.
    PS: Hoffentlich löscht Blogwart Sveenie diesen Kommentar nicht, weil ich irgendwo im Archiv schon mal etwas Ähnliches geschrieben habe und Beschwerden über Wiederkäuungen eingegangen sind 😉

  6. @Paul: ich habe noch NIE einen Kommentar gelöscht. Überhaupt habe ich noch nie was gelöscht. (Naja, ok, einmal ein paar Bilder, aber das war keine Absicht.) Ich habe lediglich meine Meinung zum kommentarlosen Wiederholen von Bildern kundgetan. Dieser Kommentar wurde dann zusammen mit anderen von einer großen Person, die ich nicht namentlich nennen möchte, verfremdet und kurz darauf ganz gelöscht. DAS ist Zensur. Und für die Akten einen Link zum Original-Artikel von Iceprincess.

  7. ICH habe das gelöscht, was überflüssig war. Und ich stehe dazu. PUNKT!
    @ Halloumi: Genieß deinen Aufenthalt in Japan! Wir warten gespannt auf die Fotos aus Japan in diesem Blog!

  8. Mein schöner Artikel, und ein mit viel Liebe erstelltes Foto! Schnief!!!

  9. RICHTIGSTELLUNG:
    Der Artikel wurde erst von mir verfremdet und letztendlich gelöscht, nachdem (!) das entsprechende Bild vom Blogwart gelöscht wurde.
    Übrigens: Herr Haarmann hat auch nur seine Meinung gegenüber Puppenjungs zum Ausdruck gebracht.

  10. @Blockwartehepaar: Wer 3 Kommentare braucht, um zu bemerken, dass er nicht das Bild gelöscht hat, muß sich selbst satisfieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.