Ich werde jetzt mal „Microblogging“ ausprobieren. Mal sehen ob das ein guter Twitter-Ersatz ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.