7 Gedanken zu „Mein Fundstück der Woche

  1. Schockierend!
    Da hat doch tatsächlich jemdand auf ein nahr- und sicherlich auch schmackhaftes Mahl verzichtet. Das kann es nur in der Nachkriegsgeneration geben.

  2. Wieso? Gut, er hat deutlich Falzspuren, aber ich würde mir den auch für härtere Zeiten aufheben. Essen kann man den bestimmt noch.

  3. na so was schönes…ehi Paul!!! Schade dass du nicht hier bist!!! HALLOOOO!!! HALLOOOOOO!!! Wie kann ich in der Mensa essen gehen ohne dich? (ehm…WIE kann man nur in so eine mensa essen gehen)

  4. Nadia, Du süße Italoschnecke!!! Hast Du wieder „Geschnetzeltes“ in der Mensa essen müssen? 😉 Wir sehen uns bestimmt noch mal wieder, wenn Du groß bist und ich etwas kleiner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.