7 Gedanken zu „Kalus in St. Petersburg

  1. Klaus, du bist sehr lieb!!
    Du hilfst den Menschen da, Schnee zu beseitigen…

  2. Kalus, warum musst Du immer nach St. Petersburg? Das muß aufhören. Du mußt Dich von Russland trennen. Anna ist weg, komm zurück!

  3. Hurra, bin wieder da!!!
    Aber Russland bleibt in meinem Herzen, und Anna natzuehrlisch auch…
    War geschäftlich weg wegen „Wartung von Onlinesystem der Deutsche Bank m~sse gebe Kundendaten“.

  4. Scheisse, Maan! Ich dachte schon Du wärst private in da Zone gewesen! Puhh! Ok, wenn „Online-System in Deutscheland seie in sehr bedenkliche Zustand“ dann mußt Du natürlich mal rüber und deine Tan’s verteilen.

  5. Schade, ich könnte hier gut Unterstützung gegen die Schneemassen gebrauchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.