Tag der Arbeit


Fangen wir mal ganz von vorne an…


Kompaktgeschirrspülautomat Siemens SK 23


Problem: Lauge wird nach Spülvorgang nicht abgepumpt.


Wegen der kompakten Bauweise muss die Unterseite des Gehäuses ebenfalls entfernt werden. Dazu wird das Gerät – nach Absaugen der Lauge und entfernen des oberen Gehäuses – auf die Vorderseite gekippt.


Obacht: immer auf die scharfen Blechkanten achten!


Die Laugenpumpe in Nahansicht.


Geöffnete und gereinigte Laugenpumpe.


Ursache des Defektes, die dumme Sau. Genaue Zusammensetzung unbekannt.


The point of no return.

6 Gedanken zu „Tag der Arbeit

  1. Das kommt davon, wenn man seine „Ohropax“ (Gehörschutzstöpsel/ Watte) im Geschirrspüler auswäscht.
    Selber schuld…

  2. @ den Herrn Lehmann: Das sieht mir eher nach dem Zeug aus, dass bei Abzug des Stöpsels im Ohr verbleibt. Wobei man sich fragt, wie sowas in die Maschine kommt. (Kopfwäsche?)

    Unbeantwortet blieb aber hier noch die Frage, ob der Einsatz erfolgreich war und die Verluste nicht umsonst.

  3. Das mit der Kopfwäsche ist ein interessanter Gedanke! Hatte da immer schon so einen Verdacht. hm…..

  4. @Heidschnuckenschäfer: das zweite Bild ist nach der Aktion entstanden. Und das Gerät sieht nicht nur wieder normal aus, es funktioniert auch wieder normal.

  5. Sehr erfreulich! Dann war das Opfer nicht umsonst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.