goettingeneins.de

Mouuuuni

Die sind ja ganz schön geschickt bei goettingeneins.de. Rennen auf allen Göttinger Partys rum, machen Fotos von allem was sich bewegt, und schwupps, haben sie ein paar hundert Besucher mehr auf ihrer Seite. Und manchmal schreibt sogar mal ein Blog darüber. Übrigens: Dieser junge Herr hier macht sich sichtlich Hoffnungen. Was er nicht weiß: er wurde Opfer einer schamlosen Göttinger Organisation, die von ahnungslosen männlichen Partygängern (links) unter Ausnutzung attraktiver Damen (rechts) alkoholische Getränke erschleicht, um sie dann selbst zu trinken! Ich brauche nicht zu erwähnen, dass die Gehilfinnen dabei nicht hinreichend entlohnt werden.

3 Gedanken zu „goettingeneins.de

  1. Ich finde es nicht gut, dass junge aufstrebende Dame in derartig doofe Situationen gebracht werden. Man beachte das unglückliche, gequälte Gesicht der jungen Frau auf dem Foto. Und wofür das alles…

    Zellgift

    Das ist erschreckend und traurig zugleich…

  2. Wie öde, immer wieder die gleichen Studis besoffen in irgendwelchen Spelunken fotografieren….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.